ZTE

Ihre Bedürfnisse, unsere Leidenschaft

Schornsteine ​​nach Litauen

1 Februar 2021

Anfang 2021 ist ZTE beschäftigt.

Kurz nach Neujahr transportierte das Unternehmen viele industrielle Schornsteine ​​nach Schweden und einige Tage später einen weiteren mit noch größeren Abmessungen nach Litauen.

ZTE-Fahrzeuge lieferten Ladungen an die Zentrale eines weltberühmten Möbelherstellers.

Die Transporte wurden mit Kesselbrucke- und Tiefbett-Anhängern durchgeführt. Die ZTE-Ausrüstung erforderte eine Rekonstruktion und die Hinzufügung zusätzlicher Trägermodule, um lange Lasten mit großen Durchmessern transportieren zu können.

Die Probenabmessungen des Sets waren:

- 35,00 x 3,65 x 4,50 m 56 t;

- 37,00 x 4,00 x 4,50 m 68 t;

- 38,50 x 3,75 x 4,40 m 70 t.

Aufgrund der großen Abmessungen der Sets fanden die Transporte nur nachts zwischen 22:00 und 06:00 Uhr morgens statt.

Bitte beachten Sie die Transport-Fotogalerie unten.

seit 32 Jahren

Firmengeschichte 20142015

Die ZTE Gesellschaft verfügt derzeit über 62 Zugmaschinen und 67 spezialisierte Sonderauflieger für den Transport...


Firmengeschichte 20092009

Anfang der engen Zusammenarbeit mit dem führenden Hersteller der Sonderauflieger, der Firma Faymonville.


Firmengeschichte 20052005

Ein erstes Zertifikat BVQi Verwaltungssystem gem. Norm ISO 9001:2000 im Bereich der Transportdiensteistungen der Sonderfrachten...


Firmengeschichte 20001998-2005

Kauf von neuen Fahrzeugen und Entwicklung der Leistungsfähigkeit der Firma...


Firmengeschichte 19981998

Kauf der Immmobilie - des einstigen Bergwergs "Michał" in Siemianowice Śląskie...


Firmengeschichte 19961996

Kauf der Gesellschaft ZTE Katowice und ihr Anschluss an die Firma Gola.


Firmengeschichte 19901990

Erste Schritte auf dem Markt der übernormativen Transporte als Firma GOLA Sp. z o.o..

Transport-Anfrage